Europäischer Kommissar für Mehrsprachigkeit

Aus Sprachpflege.info

Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Europäische Kommissar für Mehrsprachigkeit ist Mitglied der Europäischen Kommission. Er soll sich für die Sprachenvielfalt in der Europäischen Union einsetzen. Zwischen 2007 und 2010 war es ein eigenständiges Kommissariat. Im Februar 2010 wurde die Mehrsprachigkeit wieder in das Bildungskommissariat zurückverlegt.

[bearbeiten] Amtsinhaber

  • 2004 bis 2006: der Slowake Ján Figeľ als Kommissar für Bildung und Kultur
  • 2007 bis 2010: der Rumäne Leonard Orban als Kommissar für Sprachenvielfalt
  • seit Februar 2010: der Zyprer Androulla Vassiliou als Kommissar für Bildung und Kultur

[bearbeiten] Siehe auch

[bearbeiten] Netzverweise

Persönliche Werkzeuge